0941 / 56 76 460

Leitbild von Cilentano

Seit Gründung von Cilentano ist die Unternehmensphilosophie die eines sanften, verantwortungsvollen Reisens. Nach unserer Auffassung muss Tourismus im Einklang mit Natur und Kultur einer Region stehen. Als Mitglied im forumandersreisen streben wir eine nachhaltige Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich, sowie ethisch und sozial gerecht ist und richten unser Handeln im und als Unternehmen danach:

Individuelle Unterkünfte

Wir setzen auf kleine, persönliche Unterkünfte mit authentischem Stil statt auf Massen- und Pauschaltourismus. So haben unsere Kunden während ihres Urlaubs die Möglichkeit, ein noch weitgehend ursprünglich gebliebenes Süditalien kennenzulernen und in das ganz normale Alltagsleben der Einheimischen einzutauchen.

Lokale Beteiligung

Wir arbeiten ausschließlich mit einheimischen Privateigentümern zusammen, unsere Strukturen gehören weder internationalen noch nationalen Ketten an. Unsere Reiseleiter sind entweder Einheimische oder schon sehr lange vor Ort ansässig. Sie kennen sowohl Natur als auch Kultur und gehen verantwortungsvoll damit um.

Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Dazu zählt eine persönliche Beratung sowie ausführliche Information auf unserer Internetseite. Darüber hinaus bemühen wir uns um eine ständige Qualitätssicherung; wir erfragen die Meinung unserer Kunden und stehen im ständigen Dialog mit den Eigentümern. Dafür reisen wir mehrmals im Jahr nach Süditalien, prüfen und wählen jedes Objekt mit eigenen Augen und erweitern das Angebot um neue Tipps und Empfehlungen.

Umweltschonend

Wir empfehlen eine umweltschonende Anreise mit dem Zug. Viele Kunden reisen dennoch mit dem Flugzeug an, diese verweisen wir auf die Initiative atmosfair, eine Möglichkeit, die beim Flug entstehenden klimaschädlichen Emissionen zu kompensieren.

Arbeit im Team

Wir arbeiten selbstverantwortlich und im Dialog miteinander, ein offenes und kommunikatives Klima ist uns wichtig.

 

Das Leitbild als PDF (95,5 KB) herunterladen: Download